Epidemiologische Studie zu Chancen der Verhütung, Früherkennung und optimierten THerapie chronischer ERkrankungen in der älteren Bevölkerung

 
       

Ziel der Studie
Ziel der Studie
Informationen zur Teilnahme
Informationen zur Teilnahme
Informationen zur Teilnahme

Informationen zur Teilnahme

Informationen zur Teilnahme

Publikationen
Projektleitung

Publikationen

Kontakt

 

 

 

Arzneimittelexposition bei älteren Patienten

Modifizierende Faktoren und die Rolle von Gebrechlichkeit, Multimorbidität, psychosozialen Charakteristika und psychiatrischer Komorbidität als Modulatoren

Die Arzneimittelexposition und damit auch potentieller Nutzen und Risiko einer Behandlung werden durch die Qualität der Arzneimittelverordnung, die Compliance, die Verabreichung und Handhabung der Arzneimittel sowie eine oft zusätzlich erfolgende Selbstmedikation modifiziert. Alle diese Schritte bestimmen die Exposition des Patienten mit einem Arzneimittel und müssen in geordneter Weise ablaufen, um Therapieerfolg zu maximieren und mögliche Risiken zu beschränken. Viele dieser Teilschritte stellen eine besondere Herausforderung bei älteren Patienten dar. Das Gesamtziel dieses Projektes ist, diese wichtigen Einzelschritte in der Arzneimitteltherapie zu analysieren, um besonders kritische Schritte bei älteren Patienten zu identifizieren und die Rolle von Gebrechlichkeit, Multimorbidität und anderen Risikofaktoren als potentiellen Modulatoren zu quantifizieren. Dazu wird die Arzneimittelexposition anamnestisch, analytisch-chemisch und elektronisch-wissensbasiert mit Daten von Hausarzt und Hausbesuchen untersucht. Die Ergebnisse dienen der Früherkennung und Prävention von Arzneimittelrisiken bei Betagten, der Identifizierung von Patienten-Untergruppen mit besonderen Risiken und der Definition von praktikablen Maßnahmen zur Sicherstellung von Wirksamkeit und Sicherheit.


Projektleiter: Prof. Dr. Walter E. Haefeli

Studienteam: Dr. Renate Quinzler, Kristina Zint

Universitätsklinikum Heidelberg
Klinische Pharmakologie und Pharmakoepidemiologie
Im Neuenheimer Feld 410
69120 Heidelberg

 

 

 
 
Impressum
 
 
Startseite DKFZ - Impressum